Gott will dich lieben

 Grüß Gott 

Mich drängt es dazu, den Menschen, die von Gott entfernt, zu leuchten wie ein heller Stern.

Sie sollen wissen, wie groß er ist, wie mächtig uns seine Gnade umfließt.
Es ist nicht wichtig wer hier schreibt, es ist nur wichtig, dass etwas hängen bleibt.
Es soll in dieser Homepage hier, gesagt werden, was Gott uns lehrt und wie man ihn ehrt.
Vielleicht wird so mancher, der bis jetzt abgeneigt war, sich bereit erklären, aufzunehmen und zu stellen die Weichen.
Vielleicht kann geholfen werden in der Not, in Seelenqual und beim Tod.
So mancher hat vielleicht erfasst, dass ein Leben ohne Gott verblasst
und die Zeit verläuft in Kummer, Hast und Sinnlosigkeit.
Es kann auch sein, dass so manchen reut, dass er hat so wenig Zeit.

Vielleicht ist mancher wieder bereit, das Gespräch mit Gott zu endecken
und die Seele rein zu waschen von Fehlern und Flecken.

Vielleicht kann sich ändern mit der Zeit so manches Herz,
wenn es hier liest, was im Herzen wurde gehört und was zum Himmel führt.

 

Erklärung: 

Diese Seite habe ich Wort für Wort in meinem Herzen gehört. Schon viele Seiten  sind auf diese Weise entstanden. Vor einigen Jahren hat dieser Schmerz angefangen, der Liebe heißt, der verzehrt das Herz und dazu drängt, dass bekannt gemacht wird die Liebe und Gnade des Herrn. Wer hier liest, ist bestimmt dazu erwählt, Gottes Aufruf zu hören. Ich habe es übergeben. Lieber Gott nimm es an zu Deinem Lobpreis und als Dank. Amen

 

Folgende Gebete habe ich gelesen und schon sehr oft gebetet,
bevor ich mit dem Herzen hören konnte:

Herr, lass in meinem Herzen nichts anderes wachsen als Deine reine Liebe. Laß deine Liebe mich ganz ergreifen, laß sie meine Freude, mein Reichtum und meine Erfüllung sein. Entferne alle falschen Leidenschaften aus meinem Herzen. All mein Tun, all meine Worte, all meine Gedanken sollen Liebe sein. Amen

Herr nimm mein Leben endlich in Deine Hände und mache damit, was dir gefällt. Ich übergebe mich deiner Liebe und will mich auch ferner Deiner Liebe überlassen und weder das Schwere, noch das Schöne abweisen, das du mir zugedacht hast. Nur rette mich vor mir selbst! Laß mich in deinem Willen ruhen und schweigen. Dann wird das Licht deiner Freude mein Herz wärmen. Amen

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!